Eine Politik mit Ergebnissen

Das Ziel meiner Politik sind Lösungen, die für alle tragbar und dennoch wirkungsvoll sind. Dabei konzentriere ich mich auf die Bereiche, in denen ich grosse Erfahrung vorweise: IT und Digitalisierung, Sicherheit und Unternehmertum.

Die Herausforderung

Die Schweiz hat eine hervorragende Ausgangslage, um international zu bestehen. Aber wir stehen uns selbst im Weg. Oft fehlt der Mut zu klaren Entscheidungen oder sie werden zu lange hinausgezögert. Unserem Parlament mangelt es bei Zukunftsthemen wie der Digitalisierung an Fachkompetenz. Hier besteht ein gewaltiges Entwicklungspotenzial, das bisher viel zu selten aktiviert wurde.

Meine Arbeit

Jeder Vorstoss im Nationalrat verursacht Arbeit und Kosten bei der Verwaltung. Bewusst werde ich deshalb nur dort aktiv, wo ich eine echte Chance zur Verbesserung sehe. Wenn ich eine Frage angehe, beschaffe ich mir alle nötigen Informationen und schmiede über Parteigrenzen hinaus Allianzen. Das Resultat: Fast alle Vorstösse, die ich bisher im Nationalrat eingebracht habe, haben eine Mehrheit gefunden und eine echte Veränderung ausgelöst.

Hier finden Sie meine bisherigen Vorstösse.

Möchten Sie mehr über die Session und meine Tätigkeit im Bundeshaus wissen? Abonnieren Sie meinen Newsletter.

Die Bilanz

Viele Jahre hat man über die Einführung eines elektronischen Dienstbüchleins diskutiert, geschehen ist nichts. Mein Vorstoss hat den Weg bereitet für diese effiziente und einfache Lösung. Auch an der Einführung der elektronischen Identität, mit der landesweit die Bürokratie abgebaut werden soll, bin ich massgeblich beteiligt. Mit einem erfolgreichen Vorstoss habe ich gefordert, dass jemand, der in der Schweiz studiert hat, auch hier arbeiten kann. Denn wer mit Steuergeldern talentierte Leute ausbildet, sollte ihre Fähigkeit danach auch nutzen. Das sind einige wenige Beispiele aus meiner politischen Arbeit, die zeigen, was mich antreibt: Den Staat schlanker und effizienter zu machen, den Bürgerinnen und Bürgern das Leben zu erleichtern und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Auf einen Blick

Meine Politik hat diese Ziele:

Den Wirtschaftsstandort Schweiz stärken: Keine neuen Belastungen für die Unternehmen; Stärkung des dualen Bildungssystems; neue Arbeitsmodelle für berufstätige Eltern, Junge sowie ältere Arbeitnehmer; Für die Hochpreisinsel Schweiz Handelshemmnisse abbauen, welche zu diskriminierenden Importpreisen führen

Innovation fördern: Voraussetzungen für einen Gründerboom schaffen;

Digitalisierung als Chance: Die digitale Transformation in der Schweiz vorantreiben

Schlanker Staat: Weniger Gebühren und andere Kosten; Stopp dem Stellenwachstum beim Staat